Allgemeine Geschäftsbedingungen

- §1 Geltungsbereich -


Die folgenden Geschäfts- und Nutzungsbedingungen gelten für sämtliche zwischen der Freizeit-Verlag Landsberg GmbH und ihren Kunden über das Internet abgeschlossenen Verträge und werden ohne weiteres Bestandteil dieser Vertragsverhältnisse. 
Abweichungen dieser Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn die Freizeit-Verlag Landsberg GmbH schriftlich ihrer Geltung zugestimmt hat.


- §2 Offerten -


Die Offerten der Freizeit-Verlag Landsberg GmbH sind freibleibend und unverbindlich. Kataloge, Prospekte und Preislisten stellen ebenfalls keine verbindlichen Angebote dar. Darin angegebene Preise, Produktbeschreibungen, technische Daten und Lieferfristen unterliegen jederzeit möglichen Änderungen und haben nur informativen Charakter.



- §3 Vertragsabschluß, Rücktritt -


Der Kaufvertrag zwischen der Freizeit-Verlag Landsberg GmbH und dem Kunden kommt dadurch zustande, dass der Käufer - mittels Mausklick oder durch Bestätigung mit der Enter-Taste bzw. des "kostenpflichtig bestellen"-Buttons die Frage bejaht, ob er kaufen will, oder per E-Mail seine Kaufabsicht verkündet. Mit der Bestellung entsteht ein für beide Seiten verbindlicher Kaufvertrag.

Die Freizeit-Verlag Landsberg GmbH ist unter folgenden Umständen zum Rücktritt von einem geschlossenen Vertrag berechtigt:

• Wenn die Freizeit-Verlag Landsberg GmbH absehbar für einen erheblichen Zeitraum zur Lieferung nicht in der Lage ist.


• Wenn sich für die Freizeit-Verlag Landsberg GmbH aus den Angaben des Käufers oder dessen nicht vertragsgetreuen Verhalten bei der Abwicklung eines anderen Kaufvertrages mit der Freizeit-Verlag Landsberg GmbH der nach billigem Ermessen begründete Verdacht ergibt, dass der Käufer seine vertraglichen Verpflichtungen nicht ordnungsgemäß erfüllen werde.


• Wenn Irrtümer auftreten, die sich aus Schreib-, Druck- oder Rechenfehlern auf der Website der Freizeit-Verlag Landsberg GmbH ergeben.



- §4 Lieferung -


Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Die Gefahr geht auf den Kunden über, sobald die Lieferung die Freizeit-Verlag Landsberg GmbH verlassen hat, auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen.
 Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich. Treten Ereignisse ein, welche der Freizeit-Verlag Landsberg GmbH die Lieferung wesentlich erschweren, so kann sich die Lieferfrist in angemessenem Umfang verlängern.



- §5 Fälligkeit und Zahlung -


Der Kaufpreis wird innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsausstellung ohne Abzug von Skonto fällig. Bei Bestellung aus dem Ausland erfolgt die Lieferung erst nach Eingang des Rechnungsbetrages. Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, so ist die Freizeit-Verlag Landsberg GmbH, berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% p.a. zu fordern. Falls der Freizeit-Verlag Landsberg GmbH ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist die Freizeit-Verlag Landsberg GmbH berechtigt, diesen geltend zu machen.



- §6 Falsche oder fehlerhafte Lieferung -


Nicht bestellte oder mangelhafte Ware ist vom Kunden unter genauer Bezeichnung der Ware und der Art des Fehlers unverzüglich an die Freizeit-Verlag Landsberg GmbH zu schicken; die Rechnung ist beizulegen. Bei begründeten Beanstandungen tauscht die Freizeit-Verlag Landsberg GmbH die falsche oder mangelhafte Ware umgehend aus.



- §7 Eigentumsvorbehalt -


Die gelieferte Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung das Eigentum der Freizeit-Verlag Landsberg GmbH.



- §8 Haftung -


Grundsätzlich haftet die Freizeit-Verlag Landsberg GmbH nicht für Folgeschäden, entgangenen Gewinn- oder Imageeinbußen, die durch Dienst- oder Sachleistungen beim Kunden eintreten.



- § 9 Widerrufsbelehrung -


Bei Zeitschriften- und Zeitungsabonnements, deren Preis € 200,00  nicht überschreitet bzw. die diesen Betrag bis zum erstmöglichen Kündigungstermin nicht erreichen, besteht kein Widerrufsrecht, sofern der Vertragsabschluss nicht telefonisch erfolgt ist.



Im Übrigen ist der Kunde berechtigt, seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax oder E-Mail) zu widerrufen. Die Frist beginnt mit Vertragsabschluss. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an

:

FREIZEIT-VERLAG LANDSBERG GMBH

Johann-Arnold-Straße 32 b
D-86899 Landsberg am Lech
Telefax 08191-9471666  
E-Mail  info@tophotel.de 



Nach Ausübung des Widerrufs ist der Kunde zur vollständigen Rücksendung der Ware an o.g. Adresse verpflichtet. Es wird darauf hingewiesen, dass die Freizeit-Verlag Landsberg GmbH berechtigt ist, eine durch Gebrauch der Sache entstandene Wertminderung einzubehalten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie dem Kunden etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.



- §10 Erfüllungsort/Gerichtsstand -


Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Landsberg am Lech.

- §11 Schlussbestimmung -

Dieser Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Die Unwirksamkeit oder Undurchführbarkeit einer oder mehrerer Regelungen dieser AGB lässt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen der AGB unberührt. Dasselbe gilt für den Fall, dass die AGB eine an sich notwendige Regelung nicht enthalten. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Regelung oder zur Ausfüllung der Regelungslücke tritt die gesetzliche Regelung.





FREIZEIT-VERLAG LANDSBERG GMBH


Johann-Arnold-Straße 32 b
D-86899 Landsberg am Lech
Telefon 08191-947160
Telefax 08191-9471666  
E-Mail  info@tophotel.de  

Geschäftsführung  Thomas Karsch