55 Gründe, ein Grand Hotel zu eröffnen


55 Gründe, ein Grand Hotel zu eröffnen

25,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Ein Grand Hotel zu eröffnen ist spannender als mancher  Actionfilm. Erst recht, wenn ein Team engagierter Hoteliers das Ziel verfolgt, die ehrwürdige Tradition des luxuriösen Gastgewerbes in eine neue Zeit zu führen. Das Kameha Grand Zürich spielt mit Klischees und bricht auch mit dem einen oder anderen Tabu der Branche. Da ist Ärger genauso vorprogrammiert wie Erlebnisse, die der Gast in keinem anderen Haus der Welt so erleben kann. Denn schließlich wird hier ein Grand Hotel eröffnet, das es so nur einmal gibt.  Carsten und Susanne Rath haben Dutzende Hotels auf vier Kontinenten eröffnet. Sie geben Auskünfte, die wir als Gäste sonst nicht einmal hinter vorgehaltener Hand bekommen: Darf man in Flip-Flops einchecken?  Wie weit geht die Freiheit in einem Grand Hotel tatsächlich?  Woran liegt es, dass man sich als Gast in manchen Hotels deplatziert fühlt? Welche Trends haben Zukunft in der Grand Hotellerie, und welche Relikte aus alten Zeiten sind Schnee von gestern?

Auch diese Kategorien durchsuchen: Branchen-Literatur, Startseite